Mieten Sie Ihr E-Bike in München Trudering

E-Trekkinbike, E-Mountainbike oder doch lieber das E-Citybike ? 

Schnell, mobil und unabhängig durch München und das Umland.
Eine Radtour ist nicht nur im Urlaub ein Genuss. Wer kein eigenes E-Bike hat, mietet sich einfach das passende im SFM eMobility Outlet. Hunderte Kilometer Münchner Radwege machen den Ausflug mit dem E-Bike zu einem Erlebnis.

Rent a E-Bike

 E-Citybikes, E-Trekkingbikes oder E-MTBs 

  •  
  • 1 Tag: 24 € / 2 Tage: 38 € / 4 Tage: 70 € / Wochenende: 50 € / ganze Woche: 100 €

Rent a E-Scooter

Der Verleih von E-Scooter ist witterungbedingt ausschließlich von 01.05 – 1.10 möglich !

   SAXXX Prima E (Klasse 1)

  • – Leistung: 1000 W
  • – Reichweite: bis zu 60 km
  • – erhältlich mit 25 km/h und 45 km/h

   ECOOTER E2S (Klasse 2)

  • – Leistung: 3000 W
  • – Reichweite: bis zu 100 km
  • – erhällich in 45 km/h

   SAXXX E-Roadster (Klasse 2)

  • – Leistung: 2000 W
  • – Reichweite: bis zu 80 km
  • – erhällich in 45 km/h

Kosten Klasse 1:

Preis Kurztarif 3 Stunden während der Öffnungszeiten 29 €
Preis Tag 49 €
Preis Wochenende (Freitag 14 Uhr bis Montag 11 Uhr) 99 €
Preis Sparwoche (Montag 14 Uhr bis Donnerstag 19:00 Uhr) 99 €
Preis 7 Tage 199 €

Kosten Klasse 2:

Preis Kurztarif 3 Stunden während der Öffnungszeiten 39 €
Preis Tag 59 €
Preis Wochenende (Freitag 14 Uhr bis Montag 11 Uhr) 120 €
Preis Sparwoche (Montag 14 Uhr bis Donnerstag 19:00 Uhr) 99 €
Preis 7 Tage 230 €

Mietbedingungen

Zur Buchung und verbindlichen Reservierung der E-Bikes / Bikesmiete 2 Wochen und kürzer vor Mietbeginn ist keine Anzahlung nötig – für Reservierungen länger als 2 Wochen im Voraus werden 25% des Mietpreises als Anzahlung benötigt. Der Vermieter bietet die Möglichkeit diese per Kreditkarte, SEPA-Lastschrift, Banküberweiung oder in bar vor Ort zu leisten. Erfolgt danach innerhalb von 5 Tagen die Anzahlung, wird die Mietreservierung verbindlich vom Vermieter bestätigt. Erfolgt keine Anzahlung erlischt nach 5 Tagen der Anspruch des Mieters an dem/den reservierten Pedelec/s und der Vermieter behält sich vor diese/s anderweitig zu vermieten. Wird die gebuchte Pedelecmiete kundenseitig mehr als 1 Woche vor Mietbeginn abgesagt, erhält der Kunde die volle Anzahlung abzüglich einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 15,–€ zurück. Bei Absage kürzer als 1 Woche vor Mietbeginn wird die Anzahlung nicht mehr zurück erstattet.  

 

Die Kaution pro E-Bike / Bike in Höhe von 200,–€ wird vom Kunden in Bar hinterlegt. Die Miete für das im Mietvertrag aufgeführte Pedelec entspricht der aktuellen Preisliste (frühere Preislisten verlieren ihre Gültigkeit). Die Zahlung bzw. Restzahlung (bei geleisteter Anzahlung) des Mietpreises und der Kaution erfolgt bei Mietbeginn. Kaution und Mietpreis sind getrennt zu tätigen. Der Miettarif wird spätestens bei Vertragsabschluß festgelegt und kann nicht bei Rückgabe des Pedelecs nachträglich umgeändert werden. Der Kunde hat bei früherer Rückgabe des Pedelecs keinen Anspruch auf eine Mietrückerstattung. Während der laufenden Miete können bei Bedarf auch Mietzeitverlängerungen nach Rücksprache mit dem Vermieter und dessen ausdrücklicher Bestätigung erfolgen. Der Kunde hat keinen Anspruch auf die Verlängerung, da diese nur unter der Voraussetzung bestätigt werden kann, dass das gewünschte Pedelec nach seiner Mietzeit auch verfügbar ist und noch nicht anderweitig vermietet wurde.

Zum Mietbeginn ist ein gültiger Personalausweis oder ein Reisepass vorzulegen. Alle Ausweise sind im Original vorzulegen. Sollte der Mieter 2 Stunden später kommen als der vereinbarte Mietbeginn, so ist der Vermieter berechtigt, das Pedelec nicht länger frei zu halten und an den nächsten Kunden zu vermieten.

 

Für Schäden und Diebstahl haftet der Mieter max. in der Höhe der regulären Selbstbeteiligung von 200,–€ bei separat gebuchter Senkung der Selbstbeteiligung auf 0,– € ist der Mieter von der Schadenshaftung befreit. Bei Diebstahl ist eine entsprechende polizeiliche Anzeige dem Vermieter vorzulegen – ansonsten haftet der Mieter in vollem Umfang für den Zeitwert des gemieteten Pedelecs. Bei Missachtungen wie alkohol- und rauschbedingter Fahruntüchtigkeit, Fahrten abseits der öffentlichen Fahrwege und in gesperrten Gebieten (z.B. Militär-oder Naturschutzgebiete), sowie Überlassung des Mietpedelecs an eine nicht berechtigte Person trägt der Mieter die dadurch verursachten Kosten und Schäden in voller Höhe.

 

Als Zahlungsmittel werden neben Bargeld auch bargeldlose Zahlungsmittel in Form von EC/Maestro- Karten und Kreditkarten akzeptiert.

Der Verleih von E-Scooter ist witterungbedingt ausschließlich von 01.05 – 1.10 möglich !

Muss eine Kaution hinterlegt werden?
Nein, dies ist bei einer deutschen Meldebestätigung  nicht notwendig. 

Welche Versicherungsart ist im Mietpreis enthalten?
Eine Haftpflichtversicherung, optional eine Vollkaskoversicherung mit Selbstbeteiligung gegen Aufpreis.

Kann ich mit dem Fahrzeug ins Ausland fahren?
Fahrten ins europäische Ausland (EG) sind zulässig.

Wie viele Kilometer sind im Mietpreis inbegriffen?
Alle gefahrene Kilometer sind im Mietpreis enthalten (ausgenommen Klasse 9 und bei der Monatsmiete).

Wie verhalte ich mich, wenn ich einen Unfall habe?
Der Unfall ist in jedem Falle polizeilich festzuhalten. Der Unfallbericht muß von allen Beteiligten unterschrieben und ausgefüllt werden. Bei Schadenseintritt ohne mögliche Weiterfahrt ist der Mieter bei Eigenverschulden verpflichtet, die Kosten für den Rücktransport zu übernehmen. 

Ab wie viel Jahren darf ich ein Motorrad mieten?    
Jede Person ab 18 Jahren mit gültigen Führerschein kann ein Fahrzeug mieten, bei Fahrzeugen über 140 PS – Mindestalter 24 Jahre.

Kann ich während der Miete den Zeitraum noch verlängern?
Ja, unter der Voraussetzung dass das Motorrad im Anschluss noch nicht anderweitig vermietet ist. Dazu muss unbedingt die Bestätigung durch uns erfolgen, sodass wir Bescheid wissen und auch das Motorrad für Sie weiter reservieren können.

Wie lange im Voraus muss ich das Fahrzeug reservieren?
In der Regel stehen immer Mietfahrzeuge zur Verfügung, wenn Sie jedoch einen bestimmten Fahrzeugtypen wünschen, so empfehlen wir das Fahrzeug ca. 3 Wochen im Vorfeld zu reservieren.

Kann ich das Motorrad auch außerhalb der Öffnungszeiten zurück geben?
Ja, abstellen kann man das Mietmotorrad im Prinzip rund um die Uhr auf dem Parkplatz vor unserem Gebäude und dann den Zündschlüssel in den Briefkastentresor am Haupteingang werfen. Die Rücknahme durch uns erfolgt jedoch erst am darauf folgenden Werktag und bis dahin haftet der Mieter auch noch für dadurch entstehende Schäden Dritter. Diese Alternative nehmen viele Mieter in Anspruch und bisher ist auch noch nichts passiert, es sei jedoch der Fairness halber erwähnt, um Missverständnissen vorzubeugen.

Kann ich bei Ihnen die Motorradbekleidung/ Zubehör dazu mieten?
Bei uns können Sie Motorradhelme, Jacken, Handschuhe, Nierengurte, Gepäckrolle, Tankrucksack sowie Navigationsgeräte mieten, je nach Fahrzeugtyp sind optional auch Koffer möglich. Weitere Sicherheitsbekleidung kann bei unserem Partnershop kostengünstig erworben werden.

Kann ich ein Fahrzeug auch über einen längeren Zeitraum mieten, z.B. drei Monate?Nach Absprache ist dies möglich. Gerne erstellen wir Ihnen ein persönliches Angebot für die Langzeitmiete.

Kann ich bei Ihnen auch einen Mietgutschein erwerben?
Ja, Sie können bei uns Gutscheine in gewünschter Höhe oder Fahrzeugkategorie erwerben. 
Der Mieter kann dann selbstverständlich evtl. gegen Aufpreis auch in andere Kategorien wechseln.

Muss ich während der Mietzeit das Fahrzeug technisch kontrollieren?
Vor Antritt einer jeder Fahrt sollte der Mieter den technischen Zustand von Reifen, Kette, Öl usw. kontrollieren.

Kann ich das Mietfahrzeug, das ich gefahren bin auch kaufen?
Ja, nach Absprache ist dies möglich.

Welche Unterlagen sind bei der Anmietung erforderlich?
Wir benötigen bei Übergabe einen Personalausweis und einen gültigen Führerschein im Original. Bei Nicht-EU-Bürgern ist ein internationaler Führerschein sowie eine Meldeadresse (Hotel o.ä.) nötig.

Welche Zahlungsmodalitäten sind möglich?
Bezahlung vorab per Überweisung bzw. bei Übergabe per EC-Karte, bar oder Kreditkarte (Visa, American Express oder Master Card).

Kann ich das Fahrzeug an einem Wochenende auch nur für einen Tag mieten?
Bei fester Buchung fällt ein Zuschlag von 50% auf den Tagespreis an. Nach Verfügbartkeit gibt es ab Samstagnachmittag
Last-Minute Preise – hier können die Motorräder jedoch nicht reserviert werden.

Muss das Motorrad gewaschen zurück gegeben werden?Nein, das machen wir für Sie, egal wie stark das Motorrad verschmutzt zurück kommt. Wir behalten uns lediglich vor, bei starken Verschmutzungen, welche ggf. Schäden überdecken könnten, die Rücknahme erst nach unserer Reinigung abzuschließen.